Über mich - HB

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über mich

über mich





Heike                                                                              
Buchleither

geb. Wolfmüller                                                    


Als Kind eines Babyboomer-Jahrgangs bin ich in Sulzfeld als viertes von fünf Kindern in einem ganz normalen Umfeld und stabilen sozialen Strukturen aufgewachsen. Über die Schul- und Berufsausbildung nahm auch mein beruflicher Werdegang ganz normale Wege. Durch lange Jahre (Jahrzehnte) der Mitarbeit in einer Finanzbuchhaltung und zuletzt einer Personalabteilung von jeweils mittelständischen Unternehmen, sind mir die beruflichen Anforderungen und der Alltag meiner Mitmenschen bestens bekannt.

Als ich 2004 zum ersten Mal mit Ayurveda in Berührung kam, veränderte dies meine eigene und die Wahrnehmung meines Umfeldes ganz eindrücklich. Von Anfang an hat mich dieses "System" fasziniert. Ich gönnte mit oft und regelmäßig ayurvedische Massagen und habe so die vielfältigen positiven Auswirkungen einer solchen Behandlung genossen und am eigenen Leib erfahren. In mir reifte der Entschluss, mit einer Ausbildung in Ayurveda meine berufliche und persönliche Orientierung zu erweitern und zu verändern.

2005 begann meine Ausbildung zur Ayurveda-Massage-Therapeutin in einer Praxis in der Region. Dort habe ich bis August 2009 mitgearbeitet.

An der Rosenberg Europäische Ayurveda-Akademie (REAA) ergänzte ich meine Ausbildung.
2007 waren dies die Bausteine „Ayurveda Psychologie und emotionale Prozessarbeit“ und „Ayurveda-Kosmetik und -Schönheitspflege“.

Im privaten Bereich ergaben sich in den Jahren 2004 bis 2009 einige gravierende Veränderungen. Mein erster Mann erkrankte schwer und verstarb 2006, meine Mutter erlag 2009 einem Herzinfarkt. Diese Umstände haben mit mich (unter anderem) dazu bewogen im Jahr

2010 eine Ausbildung zur Hospizbegleiterin zu machen. Ehrenamtlich war ich damit bis Ende 2012 tätig. Aus Zeitgründen ist mir die Begleitung Sterbender momentan nicht möglich.

Im Januar 2012 war dann auch der Abschluss meiner 2-jährigen berufsbegleitenden Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg zur Yogalehrerin. Parallel zur Ausbildung biete ich seit 2010 Unterricht in Hatha-Yoga an.

Mitglied im BYV (Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/-innen) und BAYT (Berufsverband der Ayurveda und Yoga Therapeuten) bei Yoga Vidya.

2013 besuchte ich – wiederum bei der REAA – einen „Ayurveda-Kochkurs für Berufstätige und Gestresste“.

Im Juni 2015 habe ich – ebenfalls bei der REAA – die Ausbildung zum Yoga-Gesundheitscoach mit IHK-Zertifizierung besucht. Im Sommer 2015 folgte die Ausbildung zur Ayurveda Gesundheits- und Ernährungsberaterin und zum Ayurveda-Gesundheitscoach mit IHK-Zertifizierung. Alle drei Ausbildungsgänge habe ich im Februar 2016 mit bestandener Prüfung abgeschlossen.

Seit 2015 bin ich Mitglied im VEAT (Verband Europäischer Ayurveda Mediziner und  -Therapeuten e.V.)

Seit März 2016 ist ein Teil meiner Yogakurse bei der Zentralen Prüfstelle Prävention registriert und zugelassen, sodass die Kosten hierfür gemäß den Bedingungen der einzelnen Krankenkassen ganz oder teilweise erstattungsfähig sind.

Aktuell (November 2017) habe ich die Ausbildung zum psychologischen Ayurveda-Berater abgeschlossen. Die Prüfung folgt im kommenden Jahr.



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü